#16

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 10.02.2011 10:24
von Eva (gelöscht)
avatar

Oh, man das tut mir leid. Aber lass den Kopf nicht hängen,
auch wenn es schwer fällt, noch ist nicht alles verloren.
Dein Hundi möchte jetzt bestimmt auch kein trauriges Frauchen.
Bei uns sind weiter allen Daumen gedrückt.


LG Eva

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk

nach oben springen

#17

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 10.02.2011 10:28
von carmen (gelöscht)
avatar

Die Ärztin hat mich gerade angerufen,Termin MI 8.30 Hoffe dass man therapieren kann


nach oben springen

#18

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 10.02.2011 20:53
von carmen (gelöscht)
avatar

Jetzt war ich heute mittag nochmal beim TA weil ich keine Ruhe hatte.Donnas kompletter Bauchraum röntgen lassen,einzeln.Wir haben nichts gefunden,ausser einer leichten Spondyolose und einem leicht vergrößertem Herz.Kein Tumor,auch nicht Leber,Lunge u.s.w.Leute,ich kann hier nicht tatenlos rumsitzen und bis Mittwoch warten,wenn etwas gravierendes ist,wollte ich das heute schon wissen.Wir haben nochmal das Blutbild zusammen geguckt,also Bauchspeicheldrüsenwerte sind erhöht,Tumormarker ist 69,Nierenwert an der Grenze.Wobei der Tumormarker schon mal hochgeht bei einer belignen (gutartigen lebererkrankung),so steht es untendrunter.Es kann trotzdem eine Entzündung vorliegen,trotzdem die Entzündungswerte nicht erhöht sind.Die restlichen Werte sind in Ordnung.Ich sehe es jetzt etwas positiver,nachdem wir keine Tumore gesichtet haben.Kann natürlich auch etwas am Entstehen sein,wobei die Bauchspeiseldrüsenwerte auch mit der Ernährung zusammen hängen könnten,zu fett u.s.w. Im Moment gibt es nur Putenfleisch mit Karotten und Reis.Der TA sagt,wenn er der Meinung wäre dass Donna nicht geholfen werden könne,dann würde er mich nicht noch nach Hofheim schicken.Er hat übrigens diese Woche einen Hund operiert am After,ziemlich großes Ding,gleiche Diagnose wie bei Donna und der Hund hat das wohl schon mehrere Jahre gehabt,wurde jetzt wegen einer anderen Sache mitentfernt ? ! Ich habe jedenfalls wieder Hoffnung!


nach oben springen

#19

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 10.02.2011 22:09
von Eva (gelöscht)
avatar

Das ist gut das Du wieder Hoffnug hast und die musst Du auch behalten,
deinem Hundi zuliebe.Sie braucht Dich doch jetzt besonders.


LG Eva

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk

nach oben springen

#20

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 11.02.2011 04:24
von Grazi (gelöscht)
avatar

Das tut mir wirklich sehr leid für euch und ich kann deine Sorge und deinen "Aktionismus" gut verstehen (bin in der Beziehung nicht viel anders).

Für den Termin in Hofheim drücke ich natürlich ganz dolle die Daumen. Hoffentlich kann man dein Mädel noch gut therapieren! Da man dort auf Onkologie spezialisiert ist, seid ihr dort bestimmt bestens aufgehoben.
Wir waren nun schon 2x dort, wegen neurologischer / orthopädischer Probleme (auch Mortisha ist dort operiert worden). Hofheim ist eine Apotheke, was bei der technischen Ausstattung der Klinik und der Menge an Fachärzten nicht wundert, aber die sind halt IMHO auch qualitativ kaum zu toppen.

Viel Glück wünschend, Grazi

nach oben springen

#21

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 11.02.2011 06:25
von Susanne (gelöscht)
avatar

verstehe gut was du jetzt durchlebst,aber ihr seit in Hofeim in sehr guten Händen. Drücke für Donna ganz feste die Daumen.
Grußlis Susanne

nach oben springen

#22

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 11.02.2011 08:29
von Conner • 2.030 Beiträge

Nur gut, daß Du die Hoffnung wieder gefunden hast - wie schon geschrieben - Dein Hund will kein trauriges Frauchen.
Es fällt dann so schwer stark zu sein, aber ich glaube es geht Euch beiden jetzt ein wenig besser und die Zeit bis Mittwoch
ist nicht ganz so lang.


Liebe Grüße
Annette
mit
Sugar und Paul

nach oben springen

#23

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 11.02.2011 18:24
von evy-tina (gelöscht)
avatar

Hallo Carmen!

So schwer es auch fällt, versuche Ruhe und Ausgeglichenheit zu bewahren schon deiner Donna wegen. Deine Aufgeregtheit überträgt sich auf sie und das kann sie jetzt in ihrer Genesung nach der OP bestimmt nicht gebrauchen. Wenn beim Röntgen nichts sichbar gewesen ist, kannst du jetzt auch erstmal durchschnaufen!!!! Ihr braucht beide etwas mehr Ruhe!
Bin in Gedanken immer bei euch und wir drücken alle Daumen und Pfötchen!!!!!!!!!

GLG Evy und Brutus

nach oben springen

#24

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 12.02.2011 16:24
von carmen (gelöscht)
avatar

Ich verstehs nicht,Donnas Verhalten passt überhaupt nicht zu ihren Werten,Tumormarker ist statt bis 11 starke 69,7, Bauchspeicheldrüse statt 1680 auf 4068.Sie spielt,sie tobt,sie hat guten Appetit und anscheinend auch keine Schmerzen. Ich habe das ganze Internet durchforstet,die Werte der Bauchspeicheldrüse können wohl weniger Tage stark schwanken.Der Tumormarker kann schon mal lt.TA hoch sein,bei Parasitenbefall,einer gutartigen Lebererkrankung oder einer Entzündung im Körper und zwar ohne das die Leukos hoch gehen.Vielleicht auch eine Störung,Fehlfunktion der Bauchspeicheldrüse oder Entzündung.Im schlimmsten Fall ist es natürlich ein Tumor,was ich nicht hoffe.Ich wünsche mir nur,dass es behandelbar ist.


nach oben springen

#25

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 13.02.2011 08:41
von Conner • 2.030 Beiträge

Trotz der schlechten Werte, einfach schön zu lesen wie gut es ihr geht!


Liebe Grüße
Annette
mit
Sugar und Paul

nach oben springen

#26

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 13.02.2011 12:05
von Dhala • 323 Beiträge

Liebe Carmen,

auch ich wünsche euch ganz viel Kraft, freudvolle Gedanken und Heilung. Ich weiß auch, wie schwer es ist, trotz der Lage sich selbst immer hoch zu halten.
Dein Hund macht es dir vor, laß dich von ihm anstecken


Liebe Grüße,
Gaby


Die Tiere suchen uns Menschen aus, wenn wir sie lassen.

nach oben springen

#27

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 16.02.2011 21:16
von carmen (gelöscht)
avatar

Wir waren heute in Hofheim.Ultraschall Organe o.k. Blutwerte wieder in Ordnung.Was das jetzt mit den Tumormarkern war,verstehe ich nicht.Der Onkologe sagt,er misst denen in der Tiermedizin nicht wirklich Bedeutung bei,sind wahrscheinlich nur beim Menschen relevant.Das Gewebe um den Tumor muss nochmal geschnitten werden,weil sich immer noch schwach bösartige Zellen darin befinden.Am Freitag kriege ich den letzten Wert speziell Bauchspeicheldrüse,drückt bitte noch bisschen Daumen!
Vielen lieben Dank
Donna,Mäx u.Carmen


nach oben springen

#28

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 17.02.2011 05:40
von Susanne (gelöscht)
avatar

wir drücken weiter.
Grußlis
Susanne

nach oben springen

#29

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 17.02.2011 08:11
von Conner • 2.030 Beiträge

Das hört sich alles gut an - wir drücken aber trotzdem auch weiter alle Daumen und Pfoten!


Liebe Grüße
Annette
mit
Sugar und Paul

nach oben springen

#30

RE: Mastzelltumor Grad 1-2

in Gesundheit 17.02.2011 12:39
von Eva (gelöscht)
avatar

Bei uns wird auch weiter gedrückt.


LG Eva

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk

nach oben springen

Web Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evchen
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 27 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1534 Themen und 25255 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: