#1

Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 12:15
von Renate • 3.855 Beiträge

Gestern, Freitag den 18.02 ist das Maychen auf die letzte grosse Reise gegangen.
13 Jahre ist Omi Felipi dann doch nur alt geworden. Für ihre Rasse ein Riesenalter, doch wir dachten sie würde noch 2 gute Jahre haben dürfen. Leider kam es anders als gehofft. Durch ihre Blutwerte wurde ein Tumor erkannt, der gestern nur per Ultraschall vermessen werden sollte. Die Ärzte rieten zur OP, da es nur ein kleiner Tumor war, doch statt der versprochenen 2 Jahre wurde es ihr letzter Tag.
Liebe Claudia und Dirk, ich wünsche Euch viel Kraft für die kommende Zeit. Die Omi hatte ein wunderbares Leben bei Euch und wir alle, werden sie nie vergessen.

R-I-P kleines Maychen
Die 4 Spicher


zuletzt bearbeitet 19.02.2011 12:15 | nach oben springen

#2

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 12:21
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

R.I.P. kleines Maychen - es tut unendlich weh.

Obwohl ich Maychen nur einmal sah, hat sie bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Ich habe Geschichten von ihr gehört, die einfach traumhaft waren.

Kleines Maychen - du hast ein wunderbares Leben mit 2 wunderbaren Menschen gehabt, für die du alles im Leben warst - jetzt, da du im Hundehimmel bist, ist es deine Aufgabe über Claudia und Dirk zu wachen.

Wir trauern um dich, können es nicht begreifen. Es fehlt etwas.

Ich wünsche Claudia alles Gute und viel Kraft in diesen schweren Stunden - ich bin für euch da.

Mach's gut Maychen!






zuletzt bearbeitet 19.02.2011 12:23 | nach oben springen

#3

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 14:45
von hilde_44 • 63 Beiträge

Gute Reise Maychen

und bitte grüße unsere Jessy wenn du sie siehst!!!!!!!



Wenn ich so etwas lese kommt der eigene Schmerz wieder hoch, ich weiss genau wie ihr euch fühlt, jetzt sitze ich hier mit Tränen in den Augen und einem Kloß im Hals. Ich wünsche euch von Herzen viel Kraft für die nächste Zeit

Traurige Grüße Hilde

nach oben springen

#4

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 16:25
von Grazi (gelöscht)
avatar

Oh, nein... dabei hatte ich gehofft, das Ömchen auch noch kennenzulernen....

Es tut mir schrecklich leid und ich fühle mit euch....



Traurig, Grazi

nach oben springen

#5

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 17:38
von Karin • 2.440 Beiträge

Liebe Claudia,

es tut mir unendlich leid Fühl dich umarmt und gedrückt.

Gute Reise Maychen, und grüß mir meine Jung.

LG Karin




nach oben springen

#6

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 17:48
von sabine aus meck/pomm (gelöscht)
avatar

Das tut mir wirklich sehr sehr leid .

L.Dr. Sabine und Rudel

nach oben springen

#7

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 17:54
von Eva (gelöscht)
avatar

Das tut mir sehr leid, sie war doch so eine Poweromi.
Ich wünsche Euch sehr viel Kraft und denkt immer an die schöne Zeit die Ihr zusammen hattet.

Traurige Grüsse Eva

Gute Reise Maychen.


LG Eva

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk

nach oben springen

#8

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 19.02.2011 23:59
von Valeria (gelöscht)
avatar

Es tut uns furchtbar leid. Schlimmste ist es jemanden, den du liebst zu verlieren...


nach oben springen

#9

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 20.02.2011 08:41
von Conner • 2.030 Beiträge

Da können einfach alle Worte nicht ausdrücken was man sagen möchte.

Claudia, ich fühle so sehr mit Euch - es tut mir so leid.

Gute Reise große alte Dame !


Liebe Grüße
Annette
mit
Sugar und Paul

nach oben springen

#10

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 20.02.2011 21:28
von Cassiopaia • 129 Beiträge

R.I.P. kleine Oma.


LG Yvonne

nach oben springen

#11

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 21.02.2011 05:38
von Susanne (gelöscht)
avatar

R-I-P gute Reise liebe Omi. Dir Claudia viel Kraft

Susanne

nach oben springen

#12

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 21.02.2011 14:59
von Renate • 3.855 Beiträge

ich glaube es ist in Claudias Sinne wenn ich das hier so einstelle.

Zitat
Hatte heute morgen deine PN gelesen und dann die Regenbogenbrücke für die Omi gesehen. Das war ein bisschen viel für meine Nerven. Ich kann mich auch noch nicht bei allen Leuten für die netten Antworten bedanken, hatte auch nicht geschafft komplett zu lesen. Hoffentlich nimmt es keiner übel.



Liebe Claudia, es nimmt Dir keiner übel. Wir alle wissen was Du gerade durchmachst.
Wir drücken Dich alle ganz fest und weiter alle Kraft für die kommende Zeit.
Renate


zuletzt bearbeitet 21.02.2011 14:59 | nach oben springen

#13

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 22.02.2011 20:19
von Dhala • 323 Beiträge

Liebe Claudia,

Ganz viel Kraft für euch.

Dann, wenn du dich meldest, ist der richtige Zeitpunkt. Gib dir die Zeit.

Mit Liebe und Segen für euch und Maychen,

Gaby


Die Tiere suchen uns Menschen aus, wenn wir sie lassen.

nach oben springen

#14

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 23.02.2011 12:34
von Claudia • 1.050 Beiträge

Das tut mir sehr leid. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Gute Reise, Maychen...

Claudia


nach oben springen

#15

RE: Das Maychen

in Regenbogenbrücke 25.02.2011 16:32
von evy-tina (gelöscht)
avatar

[traurig2] Gute Reise liebes Maychen und grüße meine Mädchen... Claudia lass dich drücken und ich wünsche dir viel Kraft!

glg Evy und Roland

nach oben springen

Web Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evchen
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 32 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1534 Themen und 25255 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: