#1

Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 11:29
von jawoll (gelöscht)
avatar

Moin.

Ich habe ein paar wirklich interessante Links gefunden. http://www.helfer-auf-vier-pfoten.de/eins/a5_10.html
Dabei dachte ich eigentlich, der Mastiff müsste sich doch wirklich gut für solche Projekte eignen. - Oder nicht?

Hat jemand Erfahrung? Auch Gegenteilige?
Oder macht jemand gänzlich andere Dinge?

Danke. :)

nach oben springen

#2

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 11:47
von wolkenspringer • 1.594 Beiträge

Hi,

in den USA ist der Mastiff eine häufig anzutreffende Rasse unter den Therapiehunden.
Deine Gedanken sind also gar nicht verkehrt!

Gruss,

Reinhold


nach oben springen

#3

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 13:28
von sabine aus meck/pomm (gelöscht)
avatar

Mastiffs eignen sich sehr gut für solche Sachen. Seit 4 Jahren besuchen wir 2 mal im Monat eine diakonische Einrichtung, in der Demenzkranke und Pflegebedürftige nach Schlaganfällen usw., betreut werden. Die Hunde lieben es, die Menschen dort zu besuchen. Als ich das erste mal dort war, um mir alles anzusehen, war ich etwas unsicher. So viele ältere gebrechliche Leute mit Rollstühlen und auch mit Rollator! Aber meine Bedenken waren total grundlos. Die Hunde habe so ein Feingefühl im Umgang mit den Menschen, es ist erstaunlich. Sie sind so vorsichtig und lieb! Und sie werden immer sehr herzlich von den Patienten begrüßt. Es bringt allen Seiten viel, den Menschen und auch den Hunden.






L.Gr. Sabine und Rudel


zuletzt bearbeitet 28.02.2011 13:29 | nach oben springen

#4

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 13:55
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Mastiff eignen sich doch diesbezüglich sehr gut aufgrund ihrer hohen Reizschwelle und ihrer Gemütlichkeit.

An sich bin ich aber auch der Meinung, dass es nicht speziell auf die Rasse, sondern auf das Wesen des individuellen Hundes ankommt.

Du kannst schlecht nen Labrador (als Beispiel) für die Therapie einsetzen, wenn er total introvertiert und ängstlich ist.

Meine Hündin Linda eignet sich z.B. auch hervorragend für sowas (trotz des schlechten Rufs ihrer Rasse), weil sie viel Geduld mit den Menschen und Spass daran hat.

Leider fehlt uns im Moment die Zeit, um weiter zu machen :-(






nach oben springen

#5

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 18:52
von Renate • 3.855 Beiträge

Gaby hier aus dem Forum besucht mit Iven und Faye eine Gruppe Kinder zur Therapiehilfe.
Gerade der ruhige Mastiff eignet sich hervorragend für Arbeit in Therapien.
Unser Simba, nie ausgebildet darin, besuchte oft eine Reha und war dort der Star. Menschen die sich keinem gegenüber öffneten, gingen auf ihn zu, rollten ihm sein Bällchen oder hoben vom Frühstück Wurststückchen für ihn auf.
Der Mastiff ist in meinen Augen der Ideale Therapiehund.
L-G
Renate

PS.: Bilder von Gaby



Es gibt nichts schöneres als meine Hunde jeden Tag lachen zu sehen.

zuletzt bearbeitet 28.02.2011 18:53 | nach oben springen

#6

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 18:59
von Eva (gelöscht)
avatar

Ich finde die Bilder von Euren Hunden mit den Senioren
und den Kindern ganz toll. Man sieht die Ruhe und Gelassenheit
der Hunde und die Freude der Menschen.Super.


LG Eva

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk

nach oben springen

#7

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 19:09
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Das mit den Kindern finde ich ganz große Klasse, weil dann auch endlich mal wieder Kinder keine Angst vor großen Hunden haben und schreiend weglaufen - so lernen sie behutsam, wie man mit einem Vierbeiner umgeht - ganz große Klasse, großes Lob von mir






nach oben springen

#8

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 19:13
von jawoll (gelöscht)
avatar

Super!

Das ist ja mehr, als ich erhofft habe. Ich werd mal schauen, wie es lokal aussieht und wer das alles so macht. Interessiert mich doch sehr.

Ähm…jetzt brauch ich nur noch nen Mastiff. :)

nach oben springen

#9

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 28.02.2011 21:00
von Dhala • 323 Beiträge

Hey ...

....ich bin auch begeistert von diesen Bildern. Rein theoretisch hatte ich den Mastiff auch so eingeschätzt.

Sag mal Renate,

wäre dieses Thema nicht etwas für deine Zeitung, oder hattest du das schon


Die Tiere suchen uns Menschen aus, wenn wir sie lassen.

nach oben springen

#10

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 01.03.2011 08:38
von Conner • 2.030 Beiträge

Tolle Bilder und die Idee für die Zeitung find ich auch klasse.


Liebe Grüße
Annette
mit
Sugar und Paul

nach oben springen

#11

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 01.03.2011 09:09
von Renate • 3.855 Beiträge

tja Ihr Lieben, nett das Ihr da an die Zeitung gedacht habt, aber als ich von Gaby die Bilder bekam, habe ich sofort eine Seite für die nächste Club News gebastelt. hihi... und den Bericht vom Altenheim und Sabine den hatte ich in der letzten Ausgabe. Das sind doch genau die Dinge die ich immer suche, Mastiffs in der Öffentlichkeit und sie zeigen sich so wie sie sind. Ruhig, ausgeglichen, einfach ideale Menschenbegleiter, egal in welchen Situationen.
Aber noch mal danke das Ihr an die Zeitung gedacht habt.
Und weils so schön ist, gleich noch mal der Aufruf an ALLE, wenn Ihr irgend was mit Euren Mastiffs erlebt, macht mir eine kleine Story und Bilder dazu, ich freue mich es dann in die Zeitung zu setzen.
L-G
Renate


Es gibt nichts schöneres als meine Hunde jeden Tag lachen zu sehen.


nach oben springen

#12

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 01.03.2011 11:35
von jawoll (gelöscht)
avatar

Wo gibt es denn diese Zeitung?

Kann ich davon auch ein Exemplar haben?

nach oben springen

#13

RE: Therapiehund Mastiff?

in Allgemeines 02.03.2011 08:21
von Conner • 2.030 Beiträge

Die bekommen Mitglieder vom OEMCD - in Sachen "Darstellung der Rasse" erreicht es da sicher nur Insider,
die sowieso wissen was sie für tolle Hunde haben.....


Liebe Grüße
Annette
mit
Sugar und Paul

nach oben springen

Web Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evchen
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 32 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1534 Themen und 25255 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: