#1

Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 10:14
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Hilfeeeeeee!!!

Leider ist heute Nacht das passiert, was kein Hundehalter gern hat. Linda hat die Nacht über mehrmals ihr ganzes Futter wieder ausgebrochen - da ich keinen Garten habe, liess ich sie in der Wohnung in eine Schüssel erbrechen (die ersten zwei Male ging es noch auf den Boden) - habe dann mitten in der Nacht die ganze Bude geputzt - mit Chlor abgeschrubbt und das Handtuch desinfiziert - leider habe ich das Gefühl, es stinkt hier immer noch bestialisch danach - wie kriege ich den Geruch weg? Ich hab das Gefühl, als würde nur ich gerade voll danach stinken - oder bilde ich mir das ein? Hab mir tausend Mal die Hände gewaschen, aber rieche irgendwie immer noch nach Erbrochenem .. würgh - Fenster ist seit 6 Uhr heute Morgen auf (sitz hier mit Jacke lach) - habt ihr nen Geheimtipp, wie ich diesen hartnäckigen Geruch wegkriege? Nochmal den Boden schrubben? Oder einfach warten? Meister Propper? lach

Außerdem bin ich jetzt unsicher, was ich wegen Linda mache - so heftig hat sie noch nie erbrochen. Im Moment geht es wieder, Magen ist ruhig, hat viel getrunken und sie schläft (Durchfall hat sie keinen). Ich beobachte ihr Verhalten jetzt erstmal (hab mich vorhin krankgemeldet auf Arbeit lach), wenn sie nochmal erbrechen sollte, fahr ich heute noch zum TA - aber wenn jetzt alles gut ist - was fütter ich? Ich dacht es wäre vllt besser etwas leichtes für den Magen zu füttern? Habt ihr da Erfahrungen? Habe Angst, dass ihr das Trockenfutter später wieder auf den Magen schlagen könnte ...

LG
die besorgte Angi






zuletzt bearbeitet 16.05.2011 10:17 | nach oben springen

#2

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 10:24
von Sabine aus Meck/Pomm • 1.127 Beiträge

Erstmal gute Besserung für sie! Ich gebe dann nur Tee zu trinken, Kamille oder Fenchel. Und erstmal nix zu fressen.
Und gegen den Gestank? Febreez ist ganz gut. ich finde, es stinkt auch, aber anders, und überdeckt den anderen Geruch. Und wenn das nicht hilft, nehm ich viel gutes Parfüm und nebel die Wohnung ein. Das hat immer geholfen (grins)!

L.Gr. Sabine und Rudel


nach oben springen

#3

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 10:57
von Eva (gelöscht)
avatar

Ich würde Heute auch nichts zu fresen geben, nur dünnen Tee, so wie Sabine schon geschrieben hat.
Wenn es trotzdem nicht besser wird dann zum TA.
Gegen solche Gerüche nehme ich auch immer Febreez, das finde ich ziemlich gut.

Für Deine Maus Gute Besserung.


LG Eva

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk

zuletzt bearbeitet 16.05.2011 10:58 | nach oben springen

#4

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 11:00
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Danke für eure schnelle Hilfe.
Flitze gleich zum Drogeriemarkt und hol mir Febreze in der Hoffnung es hilft (mein Parfum war mir dann doch zu teuer lach)

Tee habe ich eh immer hier, werde es damit versuchen - Fressen ist vllt wirklich besser es heute mal zu lassen - mal sehen, wie sich heute verhält - apathisch ist sie zum Glück nicht, sie zickt draussen sogar noch rum. Abwarten und im wahrsten Sinne des Wortes Tee trinken ... ^^






nach oben springen

#5

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 11:43
von wolkenspringer • 1.594 Beiträge

Hi,

wie schon gepostet wurde, heute erst mal nix zu fressen, damit der Magen sich beruhigen kann.
Das sie keinen Durchfall hat, hattest du ja schon geschrieben, aber beobachte mal wie der Urin aussieht, ist auch nicht zu verachten, bei einer evtl. Vergiftung.
Für den Geruch würde ich ein ätherisches Öl nehmen, welches ich dann ins Putzwasser geben würde, mein Favorit ist Lavendel oder Patchoulie

Gruss,

Reinhold


nach oben springen

#6

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 13:07
von Renate • 3.855 Beiträge

Auch wieder komisch. Bei Durchfall könnte ich hier Seiten voll schreiben, aber bei erbrechen
Irgendwie kotzen meine MA´s nicht. Sie würgen mal Kauknochenreste hoch, aber richtig Essen kotzen und dabei stinken tun sie nicht. ( Naja, Durchfall riecht auch nicht prickelnd, aber sie melden sich immer frühzeitig, so das wir es nicht drinnen haben. Wir haben ein Raumspray mit Lavendel und eins, falls mal einer bei uns drinnen raucht, so ein Antirauchstinkespray, wenn ich eins von Beiden versprüht habe, die Fenster weit offen hatte, dann riecht es nur noch nach dem Zeugs.
Einfach aus dem Bauch, ich würde es wie bei Durchfall machen. Einen Tag nix, den nächsten Tag leichte Diät, irgend was mit Huhn, Rindfleisch und Reis und wenn das drin bleibt langsam wieder anfangen normal beizufüttern. Kommt es wieder, Diättage bis zu 2 Wochen verlängern. Kommt es schlimm wieder, ab zum TA.
Gute Besserung für die kleine Maus
Renate


zuletzt bearbeitet 16.05.2011 15:16 | nach oben springen

#7

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 13:34
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Danke euch für die Antworten :-)

Linda bekommt heute nichts (sie bettelt aber nicht einmal, also nicht wirklich Lust auf was Fressbares) - Reinhold: Urin ist zum Glück vollkommen normal, auch verhält sie sich ansonsten wie immer. Lasse es aber heute etwas ruhiger angehen.

Gegen den Gestank habe ich jetzt auch ein Raumspray benutzt - und siehe da: es riecht jetzt angenehm nach Zitrone lach

Halte euch auf dem Laufenden.






nach oben springen

#8

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 13:42
von Das Maychen • 1.469 Beiträge

So, und hier meldet sich die Anti-Raumspray-Fraktion. Wenn diese Düfte schon stechend für uns Menschen sind (für mich auf jeden Fall), wie nimmt dann erst der Hund diesen künstlichen Gestank auf.....bäh !
Alle Fenster auf und lüften und wie Reinhold gesagt hat ein bisschen ätherische Öle in Wasser aufgelöst tun es doch auch.....

nach oben springen

#9

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 13:54
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Claudia, ich weiß ja was du meinst: ich habe das Fenster aber immer noch auf und das Sprühen nur auf's Bad und Flur beschränkt, da ich dort alles ausgewaschen habe - zusätzlich habe ich kurz die Wohnungstür aufgemacht und für Durchzug gesorgt.. Ich fand das aber nunmal nötig, da mir selbst von dem Geruch schlecht geworden ist ... Magensäure mit Trockenfutter riecht wirklich nicht angenehm ...






zuletzt bearbeitet 16.05.2011 13:55 | nach oben springen

#10

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 16.05.2011 22:01
von Valeria (gelöscht)
avatar

Gute Besserung an die Maus Ich würde den Geruch mit Räucherstäbchen oder Kegel bekämpfen. Oder einfach kurz Stück Zeitung oder Papier verbrennen. So machten es unsere Vorfahren.
Ich würde meinen Mädels sehr schwache Lösung Kaliumpermanganat (Wasser so rosa, dass nur Sie erraten können, dass dort Kaliumpermanganat ist. Es dürfen auf keinem Fall Krümmelchen davon drin sein!) Sehr viel trinken und ruhen lassen. Am nächsten Tag werde ich mit Tees versuchen und etwas rohes Ei abends. Natürlich paar Tage Diät und Beobachtung. Gute Benesung!!!


nach oben springen

#11

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 17.05.2011 08:27
von Das Maychen • 1.469 Beiträge

Hallo Angie .... Und wie war die Nacht ? Geht es der Maus besser ?

nach oben springen

#12

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 17.05.2011 08:39
von Conner • 2.030 Beiträge

Oh lese es jetzt erst. Hoffe es geht Linda besser?


Liebe Grüße
Annette
mit
Sugar und Paul

nach oben springen

#13

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 17.05.2011 13:42
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Leider nicht.

Titsche im Dreieck ... gestern ging es ihr tagsüber eigtl wieder gut, buddelte sogar nach Mäusen etc ... und dann, gestern abend ganz plötzlich steht sie auf und würgt was hoch - ungelogen, ein Stück von dem Huf des Rehbeins, dass ich ihr letztes Wochenende gegeben habe! Habe gedacht ich sehe nicht richtig - das muss ihr die ganze Woche über quer im Magen gelegen haben - natürlich war bisschen Blut dabei, da hab ich Panik gekriegt und bin zum Notdienst ...

Sie kriegt jetzt Medis - ihre Speiseröhre und ihre Magenschleimhaut sind entzündet - arme Maus :-( hat aber nochmal Glück gehabt ... bin wütend auf mich selbst, weil ich die Anzeichen nicht gesehen habe - sowas passiert mir nicht nochmal ...

Ich fahre gleich nochmal zum TA zur Kontrolle und nochmal Röntgen um sicher zu sein, dass da nicht nochwas ist ... melde mich nochmal.






nach oben springen

#14

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 17.05.2011 17:24
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

So. Komme gerade vom Tierarzt.

Linda ist schon wieder besser drauf, hat sogar Spökes gemacht beim TA - Röntgen war ohne Befund, sie hat sich den Magen verdorben und hat jetzt ne blöde Magenschleimhautentzündung. Es gab nochmal 2 Spritzen und noch ein paar Tabletten. Meine TÄ meinte allerdings dass das Stück Huf nicht an der Sache Schuld sei - normalerweise sind diese sehr gut zu verdauen und sie denkt eher, dass dieser Prozess in ihrem Magen wohl schon länger vorhanden war und sie daher Verdauungsprobleme hatte.

Wie auch immer: die Hufen kommen in Zukunft nicht mehr auf den Speiseplan - dafür die nächsten 2 Tage Reis mit Hühnchen, dann sollte es wieder besser sein.

Nochmal Glück gehabt!

LG von mir und der schon wieder besser gelaunten Linda :-)






nach oben springen

#15

RE: Was zu Fressen bei Erbrechen und wie den Gestank wegkriegen?

in Gesundheit 20.05.2011 06:55
von Grazi (gelöscht)
avatar

Oh oh...die arme Maus! Knuddel sie mal von mir....

Grüßlies, Grazi

nach oben springen

Web Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evchen
Besucherzähler
Heute waren 52 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1534 Themen und 25255 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: