#16

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 25.05.2011 21:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar


nach oben springen

#17

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 12:32
von Maps (gelöscht)
avatar

Ich finde Welpen sollten so aussehen

Na gut er ist schon bischen älter.
Die Welpen werden alle ziemlich grau geboren.
Bei einer gemischten Verpaarung muss man in den
ersten Stunden schon genau hinschauen, welche Farbe es werden soll.
Noch schwieriger ist es bei apricot und fawn. Da kann es schon
mal zwei, drei Tage dauern bis man es genau sieht.
Das russige Fell mag ja dem einen oder anderen gefallen,
ist jedoch nicht erwünscht.
Ändert natürlich nichts an dem Hund und seiner Alltagstauglichkeit.
Ich kenne auch einige Mastiffs, die russig sind und trotzdem von
guter Qualität. Bei gleichwertigen Hunden, wird jedoch der mit der
klareren Fellfarbe vorgezogen.
Es gibt jedoch durchaus größere Fehler als ein bischen Russ.

lg

sybilla

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0704_1.JPG 

nach oben springen

#18

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 15:51
von jawoll (gelöscht)
avatar

Jaja.

Ich bin hier gar nicht in einem Mastiff Forum. SM passt da eher. Immer fleissig in die Wunde…
:)

Mal im Ernst:
Werden Hunde von der Zucht ausgeschlossen, wenn sie das Grau behalten? Ich entnehme, dass die Richter die anderen vorziehen, aber nicht, ob mit dem Hund weiter gezüchtet wird.
Welche Fehler gibt es häufig bei Mastiffs?
Wonach sieht man denn als Laie zuerst?
Ist das Grau dann vererblich?
Könnte man daraus nicht irgendwann auch schwarze Mastiff bekommen?

Nicht, dass es für mich persönlich wichtig ist, solange es die Gesundheit oder gar den Charakter des Tieres nicht beeinträchtigt. Bis jetzt hege ich keinerlei Ambitionen, einen Hund auszustellen oder gar zu züchten.
Allerdings gab es im Leben meines Opis durchaus Momente in denen ich es traurig fand, dass mir die Möglichkeit nicht mal zur Verfügung stand. -- Vermutlich ist es eh eher das "aber-man-könnte-wenn-man-wollte" Gen.


"Er versprach auf mich zu warten. Ich könnte ihn ja brauchen. Wie ich ihn immer gebraucht habe. Er ist eben mein Hund."
-- Gene Hill

nach oben springen

#19

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 16:17
von Natalie • 1.474 Beiträge

@Sybilla: Gaaanz schrecklich. Ist ja kaum auszuhalten, so fürchterbar ist das. Weg damit, husch husch!

nach oben springen

#20

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 16:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi,

der häufigste Fehler, zumindest in der Färbung sind die weissen Flecken, oftmals auf der Brust u.o. an den Pfoten.
Deswegen wird ein Hund aber nicht von der Zucht ausgeschlossen, viele gute Mastiffs haben solche Flecken.
Ich glaube auch bei der, wie Sybilla es nannte, russigen Färbung ist kein Zuchtausschluss zu befürchten. Schau dir mal diesen hier an Wookiee.
Der ist auch nicht gerade das was man unter Fawn versteht und wo zieht man denn dann die Grenze?
Es gibt aber klar definierte "Fehlfarben", wie z.B. Schwarz, wobei ich einen richtig schwarzen Mastiff super schön finde.

Gruss,

Reinhold


zuletzt bearbeitet 26.05.2011 16:22 | nach oben springen

#21

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 16:33
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Nen schwarzen Mastiff würde ich gerne mal sehen - ich steh auf schwarze Hunde






nach oben springen

#22

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 18:40
von Renate • 3.856 Beiträge

schau mal
BISS AUST CH BRYDONHALL BLACK KNIGHT

Ein Traumhund
L-G
Renate


zuletzt bearbeitet 26.05.2011 18:41 | nach oben springen

#23

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 19:00
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Renate, du bist ein Schatz - habe bei Google nichts gefunden.

Wirklich ein tolles Tier - könnte ich klauen






nach oben springen

#24

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 20:39
von Natalie • 1.474 Beiträge

Der absolute Hammer!!!! Wann geht der nächste Flug?
Haben wollwn, haben wollwn ...


VLg Natalie & Co.KG

nach oben springen

#25

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 20:45
von jawoll (gelöscht)
avatar

Jetzt hab' ich das Bild ganz lange angesehen, aus gemacht und wieder ganz lange angesehen.
Auch wenn ich ihn chic finde, hätte ich lieber einen goldenen. :)


"Er versprach auf mich zu warten. Ich könnte ihn ja brauchen. Wie ich ihn immer gebraucht habe. Er ist eben mein Hund."
-- Gene Hill

nach oben springen

#26

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 22:17
von Natalie • 1.474 Beiträge

Ich hab sie alle lieb, aber die Aprikot-Mädels nehmen einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen ein!!

nach oben springen

#27

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 26.05.2011 23:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi,

Zitat
Jetzt hab' ich das Bild ganz lange angesehen, aus gemacht und wieder ganz lange angesehen.
Auch wenn ich ihn chic finde, hätte ich lieber einen goldenen. :)

Ich denke mal, die Abneigung hängt wiklich nur mit der angsteinflössenden Farbe Schwarz zusammen, Der Hund wirkt böse, so zumindest erst einmal der Eindruck. Man sagt, dass ein solcher Hund den Menschen an den Höllenhund Zerberus erinnert und daher die Abneigung kommt.
Wir wollten von Anfang an nur einen fawnfarbenen, dann wurde es eben ein apricotfarbener und dank seines tollen Wesens, möchten wir keinen anderen mehr haben. Wir haben mittlerweile einige Mastiffs kennegelernt und erlebt, dass sie alle so liebevolle und sanftmütige Riesen sind, so gefielen mir dann auf einmal auch die brindlefarbenen sehr gut und die ganz schwarzen Tiere dich am Anfang unserer Internetrecherche schon gesehen hatte, gefielen mir dann immer besser. Diese Tiere wirken, mit dem Wissen um ihr Wesen, nicht mehr bedrohlich und Schwarz ist nun mal eine der meistgewählten Farben, ob nun Schuhe, Hosen, Autos oder, oder, oder.
Warum ist das wohl so?

Aber wie wir alle ja wissen, über Geschmack sollte man nicht streiten!!!

Gruss,

Reinhold


zuletzt bearbeitet 26.05.2011 23:39 | nach oben springen

#28

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 27.05.2011 07:58
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Ja, du hast recht Reinhold - das sieht man immer auf der Straße. Um nen schwarzen Labrador machen viele Leute nen Bogen, der goldene hingegen wird freundlich akzeptiert.

Vermutlich mag ich gerade deswegen das schwarz bei Hunden so gerne - ich mag das nicht, wenn ständig Leute ankommen, meinen Hund ach so toll finden und den immer betatschen wollen.

Gut, bei Linda würden sie auch nen Bogen drum machen, wenn sie nicht schwarz wäre *lach*, aber wir hatten generell mehr dunkelfarbige Hunderassen.

Zudem komme ich aus der Metal und Gothic-Szene, da ist schwarz immer in Mode. Ich steh halt auf schwarz






nach oben springen

#29

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 27.05.2011 08:23
von jawoll (gelöscht)
avatar

Zitat von wolkenspringer
Hi,
Ich denke mal, die Abneigung hängt wiklich nur mit der angsteinflössenden Farbe Schwarz zusammen, Der Hund wirkt böse, so zumindest erst einmal der Eindruck. Man sagt, dass ein solcher Hund den Menschen an den Höllenhund Zerberus erinnert und daher die Abneigung kommt.



Nee. Abneigung ist das falsche Wort. - Es ist eher so, dass mein Traumhund bisher nicht schwarz war. Auf den ersten Blick erinnert mich der Hund eher an Neufundländer.
Nun kommt das große "Aaaber!": Mit Sicherheit liegt es eben auch daran, dass ich zu wenige Mastiff in Natura erleben durfte. Und ein Bild, welches sich im Kopf in den letzten Jahren gebildet hat zu verändern, das dauert nunmal seine Zeit. Auch bei mir.
Dennoch ist der Hund wirklich schön.

Gibt es denn noch mehr Bilder von ihm? Nicht, dass an Reglern in Photoshop gedreht wurde.

Was Zerberus angeht:
Beim heutigen Bildungsstand würde es mich wundern, wenn die Menschen was von Zerberus wissen. Heutzutage wissen die meisten ja nicht mal mehr wo Griechenland liegt. Geschweige denn, was ein Zerberus ist. *kicher*
Frag mal jemanden beim nächsten Spaziergang…

Zitat
Aber wie wir alle ja wissen, über Geschmack sollte man nicht streiten!!!



Das unterschreibe ich gleich mit.


"Er versprach auf mich zu warten. Ich könnte ihn ja brauchen. Wie ich ihn immer gebraucht habe. Er ist eben mein Hund."
-- Gene Hill

nach oben springen

#30

RE: Graue Mastiff?

in Allgemeines 27.05.2011 08:48
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Schau mal hier:







Den Kopf finde ich unglaublich toll






nach oben springen

Web Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evchen
Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste , gestern 69 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1534 Themen und 25256 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: