#1

Monster-Welpe will spielen !!

in Bücher / Filme 13.07.2011 22:37
von Natalie • 1.474 Beiträge

Mastiff-Puppy will spielen!

Diese Katze ist ja so etwas von gemein, herrlich, diese Arroganz!!

LG Natalie & Co.KG

nach oben springen

#2

RE: Monster-Welpe will spielen !!

in Bücher / Filme 14.07.2011 10:00
von Karin • 2.440 Beiträge

Klasse

LG Karin




nach oben springen

#3

RE: Monster-Welpe will spielen !!

in Bücher / Filme 14.07.2011 10:22
von Renate • 3.855 Beiträge

Katzen haben schon gute Nerven.
Kleine Story. Unsere Nachbarn hatte Sissy, eine wunderschöne Waldkatze mit langem Haar und tollem Gesicht. Wir hatten einen Schäferhund und der fand sie wohl nicht so schön. Jedenfalls, Sissy setzt sich hinter den Zaun und fängt an sich genüsslich die Pfoten zu putzen. Immer Pfote hoch, durch den Mund und genüsslich dabei durch den Zaun geschaut wo unser Schäfer fast verrückt wurde. Im Garten von Sissy war Kindergeburtstag und wohl so 10 Kleinkinder im Alter von 4-6 Jahren. Mein Mann war mit im Garten, ich war im Keller dabei Wäsche aufzuhängen. Dann irgendwann riesengeschrei... unser Schäfer muss wohl mit Schäfersachverstand unseren damals wohl 20 Jahre alten Zaun begutachtet haben, festgestellt das Ding hält nicht und ist einfach durch den Zaun gebollert. Der Pfosten waren schon marode und brachen gleich, der Zaun gab einfach wie gespannte Fäden nach. Aber weiter,.... unser bis aufs Blut von Sissy gereizter Schäfer, setzte der nun doch flüchtenden Dame nach, durch die Kinderschar, die wie kleine Schweinchen quiekten und schrieen. Sissy rettete sich ins Haus, ... klar Hund auch hinterher und oh Rettung für Sissy, es gab im Haus eine Treppe deren Stufen frei waren. Also man konnte durchsehen und vor solchen Treppen machte unser Schäfer dann glücklicherweise einen Bogen. Sissy geretttet. Mein Mann raste in den Keller mit folgenden Worten " Dein Hund ist bei den Nachbarn, du musst ihn da raus holen " Nett nicht?
Naja, Hund geholt, 1000 mal entschuldigt. Kinder beruhigt. Zaun notdürftig geflickt und Hund auf den Mond gewünscht. Sissy wurde dort 21 Jahre alt. Hat einen Mix, einen DSH und 1 MA überlebt. Wie oft das Mistvieh, sorry, Sissy diese Zaunnummer abgezogen hat kann ich gar nicht sagen. Diese Katze wusste der Zaun ist dazwischen und du kannst mir gar nix. Wie oft habe ich gewünscht der Blitz möge sie treffen.
L-G
Renate


Es gibt nichts schöneres als meine Hunde jeden Tag lachen zu sehen.


nach oben springen

#4

RE: Monster-Welpe will spielen !!

in Bücher / Filme 14.07.2011 19:38
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Jaja, so sind sie - die lieben Katzen xD Nachbarskater Mäxchen von obendrüber ist da auch nicht anders. Sitzt immer vor unserer Haustür und bewegt sich keinen Millimeter weg, während ich schnaubend Linda zurückhalte mit aller Kraft und versuche diesen dummen Kater da wegzuscheuchen. Grausam ^^

Zitat
" Dein Hund ist bei den Nachbarn, du musst ihn da raus holen "



Omg .. Peter, unfassbar






nach oben springen

#5

RE: Monster-Welpe will spielen !!

in Bücher / Filme 14.07.2011 21:44
von Natalie • 1.474 Beiträge

@Angie:Der Katter ist nicht dumm. Der weiß ganz genau, dass Du Dich ins Gefecht wirfst, um sein Leben zu retten. Katzen halt, und sich dann noch genüßlich putzen, aufstehen, dem Hund gekonnt die kalte Schulter präsentieren, noch einmal über dieselbe gucken - na, wo bleibste? - und erhobenen Schwanzes davontraben.

Aber wehe wenn das Gartentor geöffnet

nach oben springen

#6

RE: Monster-Welpe will spielen !!

in Bücher / Filme 15.07.2011 18:25
von BlackCloud • 2.651 Beiträge

Irgendwann ... jaa, irgendwann ... da lass ich die Leine los






nach oben springen

Web Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evchen
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 32 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1534 Themen und 25255 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: